Digitale Führungskompetenz: Ein Interview mit Michael Lorenz zu seinem neuen Buch

0

Michael, was ist das Besondere an deinem neuen Buch?

Mein Ziel ist es, dass Führungskräfte mithilfe dieses Buches bewerten können, wann und wo die digitale Transformation Veränderungen ihrer Tätigkeit, ihrer Art zu arbeiten und ihres Führungsverhaltens sinnvoll erscheinen lässt und wie sie neue, erforderliche Kompetenzen sicher aufbauen können. Die immer weiter voranschreitende Digitalisierung verändert unsere Lebens- und Arbeitsweise und wirkt sich dabei entscheidend auf das Wachstum und die Innovationskraft von Unternehmen und Organisationen aus. In Reaktion auf diesen Wandel durchlaufen viele Organisationen eine digitale Transformation und werden zumindest Teile ihres Geschäftsmodells in digitalbasierte Prozesse transformieren. Ein dringender Handlungsbedarf ist bereits heute gegeben!

Was genau können die angesprochenen Führungskräfte von deinem Buch erwarten?

Ich gebe ihnen die Gedanken, Modelle und Tools an die Hand, um digitale Führungskompetenz zu erwerben und so in ihrem Alltag und bei der digitalen Transformation ihrer Organisation kompetent und aktiv gestaltend wirksam werden zu können. Das Buch ist gefüttert mit praxisrelevantem Wissen und Methoden, um nicht nur die eigenen Mitarbeiter optimal auf die Veränderungen vorzubereiten, sondern auch den Rückhalt der anderen Führungskräfte im Unternehmen zu bekommen.

Welche Inhalte erwarten den Leser konkret?

  • Warum kommt es zum Thema „Digitale Führung“?
  • Was müssen Führungskräfte über Digitalisierung wissen?
  • Merkmale der Arbeitswelt 4.0
  • Nicht alles, was digital ist, wird zukünftig erfolgreich
  • Digitale Leadership-Kompetenzen entwickeln
  • Verstehen von Digital Natives und Förderung des Wissensaustauschs mit älteren Mitarbeitern

Was hebt dein Buch von anderen aus dem Themenbereich „Digital Leadership“ ab?

Die zahlreichen und vielfältigen Beispiele aus meiner langjährigen Arbeit und Erfahrung in der persönlichen und fachlichen Entwicklung von Managern und Führungskräften stellen anschaulich die Folgen der Digitalisierung dar, die positiven, wie auch die negativen.

Mein Blick ist ebenfalls auf die Entwicklung der kommenden Jahre gerichtet und ich zeige dementsprechend Möglichkeiten auf, die neuen digitalen Themen für die eigenen Verantwortungsbereiche zu nutzen.

Außerdem habe ich in Kapitel 3 des Buches ein Kompetenzprofil definiert, in dem nicht nur die zukünftig wichtiger werdenden, sondern auch die generellen Kompetenzen von digitalen Führungskräften zu finden sind. Es ist besonders ausführlich und detailliert gehalten, damit es nicht nur alle Kompetenzen abdeckt, sondern diejenigen Kompetenzen ausgewählt werden können, die für den Arbeits- und Projektzusammenhang der Führungskräfte am passendsten sind.

Deine Tipps für diejenigen, die mit Hilfe deines Buches eine „Führungskraft von morgen“ werden wollen:

Nehmen Sie das gebündelte Wissen, Beispiele und Erfahrungen aus diesem Buch und machen Sie sich diese zunutze. Übertragen Sie sie auf Ihre Unternehmenswelt und erarbeiten Sie sich mithilfe des Buches die notwendigen Schritte und Handlungen. Diskutieren Sie auch mit Kollegen und Vorgesetzten dazu und machen Sie sich so handlungsfähig und erfolgreich – auch für die Zukunft.

Beschreibe bitte dein Buch in einem Satz!

Eine Investition in die Führungskräfte der Zukunft!

Michael, vielen Dank für das Interview!

Wollen Sie mit Herrn Lorenz über das Thema „Digitalisierung“ sprechen oder haben Sie Erfahrungen, Beispiele und Wünsche für die nächste Auflage: Sie erreichen ihn unter lorenz@grow-up.de.

Möchten Sie gerne mehr über Herrn Lorenz und das Team erfahren? Dann hier entlang!

   Buch jetzt bei Amazon bestellen   

Über den Autor

Ilona Haselbach

Ilona Haselbach ist seit 2001 für die grow.up. Managementberatung GmbH tätig. Neben ihrer Tätigkeit als Assistentin der Geschäftsleitung hat sie viele Buchprojekte der grow.up. Managementberatung redaktionell betreut. Seit 2013 leitet sie die Redaktion und ist ebenfalls für Lektorat und Vermarktung verantwortlich. Ilona Haselbach ist Autorin zahlreicher Buchbeiträge und veröffentlicht Blogbeiträge zu den Themen Führung und Human Resources.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Send this to a friend